Back to Top

DiashowStartseite00
DiashowStartseite01

Gemeinsam lernen mit Herz, Kopf und Hand

Wir sind eine Schule, in der sich jeder gut aufgehoben fühlt.

Wir legen besonderen Wert auf Freundlichkeit, Achtung und Toleranz gegenüber Mitmenschen.

Wir fördern das selbstständige Lernen.

Unsere Schüler sollen individuell gefördert und gefordert werden.

In unserer Schule legen wir Wert auf eine konstruktive, respekt- und vertrauensvolle Zusammenarbeit aller Beteiligten.

Wünsche werden wahr...

...Dank unserem Förderverein!

 

Dieser erfüllte jeder Klasse einige ihrer Wünsche für den Klassenraum durch seine großzügige Spende. 

 

Während der Weihnachtsfeier am letzten Schultag, trat Herr Hartmann als Helfer des Weihnachtsmannes auf und überreichte feierlich jeder Klasse einen Sack mit Geschenken. Die Kinder freuten sich wirklich sehr und konnten es kaum noch erwarten, den Sack im Klassenraum zu öffnen.

 

Bevor Herr Hartmann sich verabschiedete, wies er noch darauf hin, dass der Förderverein doch wirklich "cool" ist und trotzdem noch offen ist für neue Mitglieder.

 

  • IMG2567

"Kinder tragen Licht ins Dunkel..."

Mit dem entsprechenden Lied von Lorenz Maierhofer eröffnete unsere 1.Klasse auf charmante Weise die diesjährige Weihnachtsfeier.

 

Anschließend folgte ein buntes Programm, dass alle in der gut besuchten Turnhalle begeisterte und auf die Weihnachtsferien einstimmte.

Nachdem Frau Gareiß einige Begrüßungsworte gesprochen hatte, spielte die Klasse 2b ein wunderschönes, kleines Weihnachtsmusical vor, dass alle Herzen erwärmte. 

Anschließend traten instrumentale Solokünstler auf und spielten ihre Weihnachtslieder vor, bevor sie gemeinsam ihr Lied aus der Flöten-AG musizierten.

Die Kinder der 3. Klassen trugen danach abwechselnd in Kleingruppen ihre Weihnachtsgedichte auswendig vor. Im Anschluss wünschten sie allen Anwesenden frohe Weihnachten auf verschiedenen Sprachen mit ihrem mitreißenden Weihnachtslied.

Die Klasse 4a sang das klassische Weihnachtslied "Alle Jahre wieder" unter instrumentaler Begleitung und die 4b trug ein amüsantes, englisches Wintergedicht vor.

Darauf folgte die Darbietung der Klasse 2a, die mit ihrer Darstellung zeigte, was Kinder sich zum heiligen Christ wünschen.

Zuletzt trat die Tanz-AG engelsgleich auf und präsentierte ihren schönen Tanz.

 

Umrahmt wurde das Programm von unseren gemeinsam gesungenen Adventsliedern, ehe die Veranstaltung schließlich mit einem großen Dankeschön an alle von Frau Gareiß beendet wurde.

IMG2554
IMG2566
IMG2564
IMG2563
IMG2562
IMG2561
IMG2560
IMG2558
IMG2557
IMG2553
IMG2552
IMG2550
IMG2548
IMG2547
IMG2546
IMG2545
IMG2544
IMG2543
IMG2541
IMG2542
IMG2554 IMG2566 IMG2564 IMG2563 IMG2562 IMG2561 IMG2560 IMG2558 IMG2557 IMG2553 IMG2552 IMG2550 IMG2548 IMG2547 IMG2546 IMG2545 IMG2544 IMG2543 IMG2541 IMG2542

Singen im Kerzenschein

  • IMG2534
  • IMG2533

In der Vorweihnachtszeit treffen sich alle Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrern jeden Montag zum Adventssingen in der Aula.

Bei einer schönen Atmosphäre mit Kerzenschein, werden die im Musikunterricht geübten Adventslieder gemeinsam gesungen. 

Ein sehr schöner und besinnlicher Start in die Schulwochen der Weihnachtszeit.

 

Zuvor besuchen einige Jahrgänge im Wechsel das Adventslesen mit den Lesepatinnen, die schöne Weihnachtsgeschichten vorlasen.

Viele kleine Weihnachtswichtel

Pünktlich zum 1.Advent stellte die Feuerwehr den Echter Tannenbaum am 1. Dezember vor dem Feuerwehrhaus auf.

Dabei erhielten sie tatkräftige Unterstützung von den kleinen Helferlein aus der 1. und den 2. Klassen der Grundschule Altes Amt sowie von dem Kindergarten Echte. Zusammen schmückten die Kinder den Tannenbaum im Handumdrehen mit ihrem selbstgebastelten Baumschmuck. 

Nun sieht er richtig festlich aus.

IMG2416
IMG2414
IMG2415
IMG2413