Back to Top

Schulleben

Bundesweiter Vorlesetag

25.11.2017
Drucken

  • 4B09539A-A0EE-4386-A982-FD86ECDBF933
  • 4E1CB6D0-3A2E-49C1-BB6D-F72747C109E6
  • EFE74BD1-C124-4B75-922F-6B87CE07FE9C
  • 44EBE81F-8201-4CA0-ABCC-9D4291F38DD2
  • 35671AA5-052E-4AA7-83B0-E8EBBFD79B35
  • A6A42F72-59F1-470A-AD4D-078C31FC09F1
  • 927EF57A-5EAC-434F-A852-2F2EE9B105DD

Auch wir nahmen am 17.11.2017 mit unserer 1. und den 2. Klassen am bundesweiten Vorlesetag teil. 

Die Lese-Patinnen, auch Leseomas genannt, lasen in vier gemischten Gruppen jeweils eine Stunde und die Kinder durften es genießen.

 

Spendenübergabe

12.11.2017
Drucken

969723D1-6975-4CC7-AF11-5884F995061F
7719145F-D360-4FD9-8FCA-A978D716D053

Dank der vielen Spenden, die unsere Schülerinnen und Schüler beim Sponsorenlauf gesammelt haben, konnte die Grundschule Altes Amt gemeinsam mit ihrem Förderverein einen Spendenscheck über 2285€ an das Elternhaus krebskranker Kinder in Göttingen überreichen.

 

In diesem Zusammenhang durften einige Kolleginnen sowie Mitglieder des Fördervereins das Elternhaus besichtigen und wir sind uns sicher:

unsere Spende ist genau an der richtigen Stelle angekommen! 

Nachteulen in der Schule

29.10.2017
Drucken

IMG2272
IMG2271
IMG2270
IMG2267
IMG2268
IMG2266
IMG2265
IMG2264
IMG2263
IMG2262

Die Eulenklasse 2a übernachtete das erste mal in der Schule.

 

Bei der Ankunft halfen die Eltern und bauten mit ihren Kindern gemeinsam das Nachtlager in der Aula auf.

Nachdem die Kinder bis zum Einbruch der Dunkelheit auf dem Schulhof gespielt hatten, wurde das Futter vorbereitet. Leckere Pizza wurde nach eigenen Wünschen von jedem Kind selbst belegt.

Die Wartezeit überbrückten die Kinder mit einem gemeinsamen Spiel solange, bis der Pizzaduft zum Essen lockte.

Anschließend schauten die Nachteulen zusammen einen lustigen Film, bevor es schließlich zum Einschlafen mit der Taschenlampe und einem Buch ins Bett ging.

 

Am nächsten Morgen kamen die Eltern, um ihre Kinder nach einem gemeinsamen, vielseitigem Frühstück wieder abzuholen und in das verlängerte Wochenende zu starten.

Reformations-Gottesdienst

29.10.2017
Drucken

IMG2252
IMG2250
IMG2248
IMG2247
IMG2246
IMG2240
IMG2238
Anlässlich des diesjährigen Jubiläums vom Reformationstag, organisierten unsere Religionslehrerinnen in Zusammenarbeit mit Pastor Falk einen tollen Gottesdienst.

So gingen alle Schüler am letzten Schultag vor dem Reformationstag in die Kirche.

Während des Gottesdienstes wurden den Kinden das wissenswerteste rund um Luther charmant vermittelt.

Dabei traten einige Schüler in einer kleinen Szene als Schauspieler auf, um daran zu erinnern, dass Gott alle liebt.

Auch das Wappen von Luther wurde in seinen Einzelheiten kindgerecht anhand einer kurzen Lesung von Schülern erläutert.

Pastor Falk verwies anschließend noch einmal auf das große Werk Luthers, die Übersetzung der Bibel, um Gottes Wort zugänglich für alle zu machen.

Zuletzt trugen einige Kinder vor, was sie Traurig stimmt und wofür sie aber auch dankbar sind.

Beim Auszug aus der gut besuchten Kirche, erhielt jeder noch einen leckeren Luther-Keks.

Wir lesen uns durch die Nacht

29.10.2017
Drucken

IMG2222
IMG2220
IMG2218
IMG2217
IMG2213
IMG2211
IMG2208
IMG2207

Die Klasse 3a veranstaltete in der ersten Woche nach den Ferien ihre Lesenacht.

Zunächst mussten die Kinder sich allerdings etwas stärken. Dazu belegten sie sich ihre eigene Pizza.

Anschließend wurde das Bettenlager aufgebaut und dann mit vollem Körpereinsatz gespielt.

Optimal vorbereitet begaben die Kinder sich dann schließlich in ihre "Betten", wo sie allein oder in Grüppchen lasen, bis die ersten Augen zuvielen.

Am nächsten morgen gab es noch einmal ein gemeinsames Frühstück mit den Eltern.

Erntedank-Frühstück

24.10.2017
Drucken

IMG1802
IMG1786
IMG1784
IMG1783
IMG1782
IMG1781
IMG1774

Start in den Herbst -Abschied in die Ferien!

 

Wir läuteten die Herbstferien mit unserem gemütlichen Erntedank-Frühstück am letzten Schultag vor den Herbstferien ein.

Arbeitsteilig bereiteten alle Kinder das gemeinsame Frühstück selbst vor. Während die Schülerinnen und Schüler aus den 1. und 2. Klassen Obst, Gemüse sowie Käse- und Wurstspieße vorbereiteten, kümmerten sich die 3. und 4. Klassen um die mit Butter beschmierten Brote, das Buffet und die Tische.

 

Nach der Vorbereitung konnten alle Kinder das Frühstück auf dem Schulflur genießen. Viele Kinder trugen dabei ihr neues Schul- T-shirt, sodass sich ein besonders schönes bild bot.

Einige Kinder aus dem vierten Jahrgang bewirteten die Schüler abwechselnd mit Wasser und Nachspeise.

 

Ein gelungenes Fest!

Wieso? Weshalb? Warum?

02.10.2017
Drucken

Frei nach dem Motto aus der Sesamstraße "Wer nicht fragt, bleibt dumm.",

durften die Kinder aus den Klassen 3a und 3b den Experten Löcher in den Bauch fragen.

Die fragen hatten sie zuvor gemeinsam im Religionsunterricht erarbeitet.

  • IMGE0544
  • IMGE0543
  • IMGE0542
  • IMGE0541

Seite 10 von 13